Zitronen Frozen Joghurt – Eis selbstgemacht

40%

Jetzt Abstimmen

Frozen Joghurt Eis ist eine Variation des Milchspeiseeises, dass sich durch seine spezielle, leicht säuerliche Note auszeichnet. Es unterscheidet sich nicht grundsätzlich von herkömmlichem Milchspeiseeis. Der wichtigste Unterschied zwischen normalen Milchspeiseeis und Frozen Joghurt besteht vor allem darin, dass man für die Zubereitung von Frozen Joghurt statt Sahne (wie beim Milchspeiseeis) stattdessen Joghurt verwendet. Frozen Joghurt zeichnet sich außerdem durch seinen ganz besonderes, etwas säuerlicheren, erfrischenderen Geschmack aus als Milchspeiseeis und hat je nach Rezeptur auch etwas weniger Kalorien.

Man kann es in verschiedenen Geschmacksrichtungen zubereiten. Wir haben uns hier für die klassische Version mit Zitronengeschmack entschieden, da hier der säuerliche und erfrischende Geschmack ganz besonders gut zur Geltung kommt. Wir stellen hier eine Rezept für eine besonders einfache und schnelle Zubereitung vor, dass Sie zu Hause in wenigen Minuten nachmachen können. Dieses Rezept ist auch für eine Zubereitung ohne Eismaschine geeignet  und kann problemlos auch im heimischen Tiefkühlfach zubereitet werden. Allerdings ist die Zubereitung mit einer Eismaschine deutlich einfacher und narrensicherer.

Zitronen Frozen Joghurt – Eis selbstgemacht

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 800 g sahniger Joghurt (10 Prozent Fett),
  • 300 g Zucker.
  • 4 unbehandelte Zitronen.
  • 1 Prise Salz,
  • 1 TL Vanillezucker

*(wichtiger Hinweis: Sie müssen unbedingt unbehandelte, also Bio-Zitronen verwenden, weil  Sie die Schalen von einer der Zitronen für die Zubereitung benötigen. Die Schalen herkömmlicher Zitronen sind mit Pflanzenschutzmitteln und Konserverierungsstoffen belastet und sollten für dieses Rezept nicht verwendet werden)

Zubereitung des Zitronen Frozen Joghurt

Gehen Sie bei der Zubereitung des Zitronen Frozen Joghurt wie folgt vor:

  1. Waschen Sie die Zitronen gründlich ab und reiben Sie die Schale einer der vier Zitronen ab.
  2. Pressen Sie die 4 Zitronen aus und fangen Sie den Zitronensaft auf.[RegUserOnly]
  3. Vermischen Sie jetzt in einer geräumigen Rührschüssel den Zitronensaft mit dem Joghurt. Fügen Sie dann den Zucker, das Salz und den Vanillextrakt hinzu.
  4. Mischen Sie alles so lange mit einem Küchenmixer bis eine einheitliche Masse entstanden ist.
  5. Füllen Sie die Masse in einen Kunststoffbehälter und stellen Sie ihn in das Tiefkühlfach. Nach drei Stunden entnehmen Sie den Behälter und rühren die gesamte Masse mit einem Schneebesen gründlich durch.
  6. Anschließend stellen Sie den Behälter wieder kalt um den Vorgang nach einer weiteren Stunde zu wiederholen.
  7. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch ein paarmal jeweils im Abstand von einer Stunde. es ist wichtig, dass Sie die Masse gründlich durchschlagen und ordentlich Luft unter die Masse schlagen, damit das Eis schön cremig wird und sich keine groben Eiskristalle in der Mischung bilden können.

Anschließend das Eis eine Nacht im Gefrierfach durchfrieren lassen. Am nächsten Tag ist das Frozen Joghurt Zitronen Eis servierfertig.

Serviertipps: Sie können dieses Eis sehr gut zusammen mit einem leckeren Früchtekompott servieren. Aber auch eine Dekoration mit kleinen Zitronenscheiben macht sich sehr gut. Ansonsten können Sie dieses Eis mit zahlreichen verschiedenen Toppings dekorieren. Eine Sauce mit Zitronengeschmack ist ebenso schmackhaft wie eine Dekoration mit Vanillesauce oder Schlagsahne.

Hinweis: Natürlich können Sie dieses köstliche Eis auch mit einer Eismaschine herstellen. Füllen Sie dafür die Eismasse nach dem Umrühren in Punkt 4 in die Eismaschine und lassen die Eismaschine solange arbeiten, bis sich die Masse in ein leckeres Speiseeis verwandelt hat. Eine Eismaschine können Sie preiswert im Fachhandel oder über einen Internetversender wie beispielsweise Amazon.de erwerben.[wpurp-searchable-recipe]Zitronen Frozen Joghurt – Eis selbstgemacht – – – [/wpurp-searchable-recipe] [/RegUserOnly]

40 0 100 5