Sommer Zitronen Eis selber machen

60%

Jetzt Abstimmen

Zitronen Eiscreme ist die perfekte Kombination aus zwei beliebten Sommervergnügen – Eiscreme und Zitrone, alles in einem.

Dieses Rezept erfordert etwas Kochen und Kühlen – plane also im Voraus. Da in diesem Rezept Eier enthalten sind, musst du den Vanillepudding kochen und dann die Eier untermischen. Das bedeutet im Grunde, dass du einen Teil des heißen Milchgemischs in das Eigelb mischen musst, nur ein klein wenig auf einmal, sodass das Eigelb nicht kocht. Niemand will Rührei in seiner Eiscreme.

Es ist ganz einfach, benötigt nur etwas Zeit. Dann musst du das Eiscreme-Gemisch etwas kühlen lassen, bevor du dieses in deine Eismaschine gibst.

Zitronen Eis selber machen

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 3 Tassen Vollmilch
  • 6 Eigelb
  • 2/3 Tassen granulierter Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronenextrakt
  • 3 Zitronenschalen
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/3 Tasse unverdünntes, gefrorenes Limonadenkonzentrat

Zubereitung

  1. Bringe die Milch in einem Topf zum Kochen. Bedecke diese und entnehme sie von der Hitze.
  2. Schlage das Eigelb und Zucker gemeinsam in einer Schüssel, bis dieses hell und dick wird.
  3. Gieße langsam die heiße Milch in das Ei-Gemisch, indem du konstant rührst. Gebe die Mischung in den Topf und koche es auf niedriger Hitze, rühre mit einem Holzlöffel, bis es sich leicht verdickt ist und den Löffel bedeckt.
  4. Lasse es nicht kochen, sonst gerinnt es.
  5. Gebe das Zitronenextrakt, die Schale und den Saft hinzu.
  6. Lasse das Gemisch bei Raumtemperatur abkühlen und gebe es dann in den Kühlschrank, leicht bedeckt mit einer Plastikfolie, bis es gekühlt ist. Mindestens 3 Stunden.
  7. Gefriere das Gemisch in deiner Eismaschine.Sobald es beginnt sich zu verdicken, kannst du das Zitronenkonzentrat hinzugeben und weiterrühren. Gebe es in die Gefriertruhe um es weiter zu festigen.
60 0 100 15