Sensationelle Oreo Mascapone Torte

56%

Jetzt Abstimmen

Was ganz leckeres möchte ich Euch heute hier von meinem Instagram Freund und Cakebloggerin Ayses_tortenzauber präsentieren. Schaut doch auch mal bei Ihr vorbei!!

Jetzt aber zu diesem genialen Oreo Mascapone Torte Rezept von Ayse:
Wie folgt legt Ihr nun los!

Sensationelle Oreo Mascapone Torte

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • Der BODEN: (In dem Fall für eine 18 er Backform, für eine besonders hohe Torte. Aber auch ausreichend für eine 26 er Backform)
  • - 4 Eier
  • - 200 g Zucker
  • - 200 ml Milch
  • - 200 ml geschmacksneutrales Öl
  • - 1 Vanillezucker
  • - 1 Backpulver
  • - 60 g Kako
  • - 240 g Mehl

Eier mit Zucker schaumig schlagen, bis sich das Volumen ca. verdoppelt. Abwechselnd Öl und Milch in die Ei Zuckermasse geben. Kurz verrühren. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und dazu geben. Wieder kurz auf leichter Stufe verrühren. Bei 160 Grad Ober – und Unterhitze für ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Stäbchenprobe durchführen. Fertig!

INFO: Da für eine 18 er Backform nur die Hälfte notwendig ist, habe ich die hier aufgeführte Menge gedrittelt und 3 mal gebacken.

OREOFÜLLUNG:
– 500 g Mascapone[RegUserOnly]
– 400 ml Sahne
– 150 g Puderzucker
– 2 Päckchen Sahnesteif oder San- apart
– 1 Vanillezucker
– 1 Packung Oreos entspricht ca. 170 g

Mascapone, Puderzucker und Vanillezucker zu einer glatten Masse verrühren.
Sahne mit Sahnesteif oder San- Apart steif schlagen.
Oreos in einem Gefrierbeutel sehr fein schlagen.
Nun die zerbröselten Oreos in die Mascapone und gut verrühren. Die Sahne unter heben und fertig!

VOLLMILCHGANACHE (Soße für oben drauf)
200 ml Sahne
200 g Vollmilchganache

Sahne in einem Topf aufkochen. Zerhackte Schoki in die Sahne. Kurz verrühren und einen Moment verweilen lassen. Jetzt gut umrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Ganache abkühlen lassen und evtl. noch kurz in den Kühlschrank stellen. (Da es sich um eine sehr weiche Ganache handelt, wird es nicht ganz fest). Die Konsistenz sollte so sein, dass man die Ganache noch gut über die Torte gießen kann!

DEKO:
– 1 Packung Oreos entspricht ca. 170 g
– etwas zerbröselte Oreos
– Tortenbodenkrümmel
– Schokostreusel oder ähnliches
– Mini Daim

Alles oben drauf und fertig!

Man kann die Torte ja so dekorieren wie man möchte. Und „Süßkram“ verwenden was einem am liebsten schmeckt! Der Phantasie und dem guten Geschmack sind keine Grenzen gesetzt!!!

Ich wünsche euch ein gutes gelingen! und viiiiiel Spaß beim vernaschen[/RegUserOnly]

55.555555555556 0 100 9