Rote Bete Eis mit Pepp

80%

Jetzt Abstimmen

Zutaten

Habt ihr schon mal ein Eis aus Roten Bete probiert? Auch wenn ihr euch vielleicht Rote Bete nicht unbedingt als Eis vorstellen könnt. Ihr werdet wirklich überrascht sein wie lecker und auch interessant der Geschmack dieses Eises ist. Ich bin eigentlich nur auf die Idee gekommen ein Eis aus Rote Bete zu machen, weil sie wirklich sehr gesund sind und ich sie in Eis Form sogar meinem Mann schmackhaft machen konnte 🙂

Kleiner Tipp: Beim hantieren mit den Roten Beten Küchenhandschuhe anziehen, denn sie färben ziemlich stark ab und man bekommt die rote Farbe nicht so einfach wieder ab von den Händen.

Rote Bete Eis mit Pepp

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • Zutaten für ca. 8 Portionen:
  • 400g Rote Bete gegart
  • 4El Orangensaft
  • 380ml Milch
  • 6 Eidotter
  • 200g Mascarpone
  • 60g Zartbitterschokolade
  • 1 kl. Chili (optional)

Zubereitung

  1. Für das Rote Bete Eis solltet ihr als ersten Schritt die Roten Bete garen. Danach mit kalten Wasser abschrecken, schälen und in kleine Stücke schneiden.
    Jetzt gebt ihr die klein geschnittenen Roten Bete zusammen mit ca. 150 ml Milch in eine hohe Schüssel und püriert alles solange mit einem Pürierstab, bis ein feines Mus entstanden ist.Danach stellt es zu weiter abkühlen zur Seite.
  2. In der Zwischenzeit könnt ihr die Zartbitterschokolade über dem Wasserbad schmelzen, die Chili in feine Stückchen schneiden und zur Schokolade geben.
  3. Jetzt könnt ihr die restliche Milch in einen Topf kurz aufkochen, dann vom Herd nehmen und die Mascarpone unter rühren. Das Eigelb kurz aufschlagen und unter ständigen Rühren In die Milch- Mascarpone Masse geben. Auch der Orangensaft kann dazu in die Masse kommen.
  4. Wenn alles gut vermengt ist gebt die Masse in die geschmolzene Schokolade und schlagt alles kräftig mit einem Schneebesen über dem Wasserbad bis die Masse dick und cremig ist.
  5. Zum Schluss braucht ihr nur mehr die Rote Bete -Milch Masse gut mit der anderen Masse vermengen und zum abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  6. Wenn de Grundmasse gut abgekühlt ist gebt die Masse einfach in eine Eismaschine oder stellt sie in einem geeigneten Behälter in den Tiefkühler. Ohne Eismaschine bitte nicht darauf vergessen die Eismasse ab und zu mal durchzurühren.
80 0 100 5