Leckeres Toffifee Eis -einfach selber machen

100%

Wer kennt sie nicht, diese kleinen verführerisch-leckeren, schokoladig-knackig aber auch klebrigen und cremig-zarten Pralinen, die dann zum Schluss auch noch mit einer ganzen Haselnuss überraschen.

Ich habe sie schon als Kind geliebt und kaufe sie mir auch heute noch regelmäßig.
Toffifee´s sind einfach nur wunderbar.

Es gibt jetzt schon von so vielen verschiedene Schokolade-Riegeln die unterschiedlichsten Eisrezepte, aber ein Toffifee Eisrezept habe ich leider vergeblichst gesucht.

Da ich sowieso gerne neue Eisrezepte ausprobiere und auch selber neue Rezepte erstelle, dachte ich mir, ich kreiere selbst ein leckeres Toffifee Eis das auch noch einfach in der Zubereitung ist.

Wer Toffifee mag, wird dieses Eis lieben 🙂

Leckeres Toffifee Eis -einfach selber machen
  • Zutaten für ca 8 Portionen:
  • 20 Toffifee
  • 2 Eier (M)
  • 2 Eigelb (M)
  • 380ml Sahne
  • 30g Zartbitterschokolade
  • 1-2 El Zucker

Zubereitung:
  1. Als ersten Schritt zerkleinert ihr 12 Toffifee so gut es geht und schmelzt sie gemeinsam mit der etwas zerkleinerten Zartbitterschokolade und einem Schuss Sahne über dem Wasserbad.(Gut rühren)
    Wenn alles zu einer cremigen Masse verschmolzen ist stellt die Schüssel zum abkühlen zur Seite.
  2. Jetzt könnt ihr auch die übergebliebenen 8 Toffifee kleiner hacken/schneiden. Macht sie so klein, je nachdem wie groß ihr dann später in eurem Eis die Stücke drinnen haben wollt.
  3. Nun gebt ihr die Eier das Eigelb und den Zucker zusammen in eine Schüssel und mixt die Masse schaumig.
  4. Gebt die Sahne in eine extra Schüssel und schlagt sie steif.
  5. Wenn die geschmolzene Toffifee- Masse etwas abgekühlt ist gebt sie zur Ei-Zuckermasse dazu und vermengt alles nochmal gründlich mit einem Mixer.
  6. Zum Schluss gebt ihr noch die steif geschlagene Sahne zur Masse dazu und unsere Toffifee-Eis- Grundmasse ist schon fast fertig.
  7. Nun fehlen nur mehr die vorher kleingehackten Toffifee Stückchen. Gebt jetzt einfach so viele ihr wollt dazu und verteilt sie in der Masse.

Wenn ihr eine Eismaschine besitzt dann füllt die Masse jetzt in die Eismaschine und in ca 45 Minuten (Eismaschinentyp -abhängig) ist das leckere Toffifee Eis fertig zum genießen 🙂

Falls ihr keine Eismaschine habt ist das auch nicht weiter schlimm.

Füllt die Masse in eine Tiefkühl geeignete Form und stellt sie für ca. 4 Stunden in den Gefrierschrank.
Wichtig: Unbedingt alle 30 Minuten die Masse gut umrühren. Das verhindert 1. das sich zu viele Eiskristalle bilden und 2. verteilt man die Toffifeestücke im ganze Eis. Die würden sich sonst nur ganz unten absetzen.

100 0 100 6