Leckeres low Carb Himbeer-Quark-Eis

89%

Jetzt Abstimmen

In diesem Rezept zeige ich euch ein richtig leckeres low Carb Himbeer-Quark-Eis…das könnt Ihr euch so gar während einer Diätphase richtig gut schmecken lassen!!!

Dieses Rezept kommt nämlich ohne Sahne, ohne Eier und ohne Haushaltszucker aus und ist somit eine light Variante, die ganz und gar nicht light schmeckt. Da Sahne, Eier und Zucker maßgeblich für die Konsistenz von Eiscreme verantwortlich sind und ich diese aber weg lasse, muss eine Alternative her. Und diese lautet Süßlupinenmehl. Das klingt erstmal komisch….aber schmeckt 🙂 Süßlupinenmehl ist ein Eiersatz und das nicht nur in Gebäck sondern auch in Eiscreme. Das Lupinenmehl dient aber nicht nur als Emulgator sondern hilft die Masse auch ohne Zucker (Glukose) und Sahne geschmeidig zu halten.

P.S.: Ihr könnt das Süßlupinenmehl natürlich auch weg lassen, aber dann ist die Masse nicht für eine längere Aufbewahrung zu gebrauchen und sollte schnell gegessen weden.

Leckeres low Carb Himbeer-Quark-Eis

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 200g Quark Vollfettstufe oder Magerstufe
  • 200g TK Himbeeren
  • 70g Erythrit oder Xylit in Pulver Form
  • 10g Süßlupinenmehl
  • Stevia oder Flüßigsüßstoff
  • 1/2 Limette
  • evtl. Vanille

Schwierigkeitsgrad: leicht

Nährwert auf 100g (mit Erythrit und Quark mit 40% Fett)

Energie: 90 kcal / 400 kj
Fett: 5,1g
Kohlenhydrate: 4,6g
Protein: 5,9g
Ballaststoffe: 0,7g

( Die Nährwerte können je nach den verwendeten Produkten/ Herstellern etwas abweichen)

Energie mit Magerquark 62 kcal / 261 kj. Das dazugehörige Video findet Ihr hier

88.888888888889 0 100 9