Leckeres Honigmelonen Vanille Smoothie Eis

50%

Jetzt Abstimmen

Zutaten

Smoothies sind nicht nur lecker und trendig. Sie sind absolute Vitaminbomben, richtig gut für unser Wohlbefinden und steigern unsere Fitness. Warum nicht auch den Smoothie als Eis genießen? Klar ist er im Eis nicht mehr ganz so Kalorienarm wie Normal, da wir ja auch Zutaten brauchen die das Eis cremig werden lassen. Dennoch ist es eine etwas gesündere Variante, die wahnsinnig lecker schmeckt 🙂

Leckeres Honigmelonen Vanille Smoothie Eis

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • Zutaten für ca. 8 Portionen:
  • 300g Joghurt (Natur)
  • 400g Honigmelonen
  • 2EL Honig
  • 500ml Milch
  • 3 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung:

  1.  Als ersten Schritt schneidet ihr die Melone in zwei Hälften und holt das Fruchtfleisch aus der Schale. Entfernt etwaige Kerne und schneidet das Fruchtfleisch in kleinere Stückchen. (Wenn ihr die Melone sehr fein püriert haben wollt dann nehmt einen Pürierstab und püriert die Melonenstücke so lange, bis ein feines Mus entstanden ist.)
  2. Gebt jetzt alle Zutaten, bis auf das Vanilleeis, in den Smoothiemaker (Mixer) und wartet bis alles zu einer feinen homogenen Masse verrührt ist.
  3. Jetzt könnt ihr das Vanilleeis noch dazu geben und kurz auf höchster Stufe mixen lassen. Nun könnt ihr die Smoothie Masse, wenn nötig, noch mit etwas Honig abschmecken. Und unser Smoothie Eis ist schon fast fertig 🙂
  4. Unsere Grundmasse ist jetzt bereit für die Eismaschine, die den Rest der Arbeit übernimmt. Dadurch, das schon Vanilleeis in der Masse ist, solltet ihr die Eismasse nicht bis zum Schluss in der Maschine lassen. Das Eis hat mit Sicherheit schneller als sonst die gewünschte cremige Konsistenz erreicht.
  5. Falls ihr keine Eismaschine besitzt ist das gar kein Problem. Ihr füllt einfach die Masse in ein geeignetes Gefäß und stellt sie für ein paar Stunden in den Tiefkühler. Holt die Grundmasse, zwecks Eiskristallbildung, ab und zu mal zum durchrühren aus dem Tiefkühlschrank.
50 0 100 2