balisto-ice-cream-recipe

Leckeres Balisto Eis selber machen

100%

Jetzt Abstimmen

Zutaten

Balisto ist auch ein sehr bekannter und vor allem auch beliebter Schokoriegel. Da es auch schon Snickers, Twix, Mars, und noch viel mehr Schokoriegel als Eis Variante gibt und alle wirklich Lecker sind, wollte ich auch aus Balisto ein tolles Eis zubereiten 🙂

Info: Die Grundlage für das Eis ist eine Jogurt- Sahne- Masse, aus der ihr auch ohne Balisto ein leckeres Joghurt Eis zaubern könnt. Himbeeren oder Brombeeren schmecken auch lecker dazu.

Balisto Ice Cream

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 1 pck Balisto (9 bars)
  • 500 g of yogurt
  • 70g of sugar
  • 100 ml of cream
  • 1 tablespoon protein

Zubereitung:

  1. Vorab möchte ich erwähnen das ich dieses Eis mit dem violetten Balisto zubereitet habe, da dies meine Lieblingssorte ist. Ihr könnt aber auch jeden anderen Balisto für dieses Rezept benutzen.
  2. Für dieses leckere Balisto Eis gebt ihr die Sahne und den Zucker in eine Schüssel und rührt die Masse mit einem Mixer, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Sind Zucker und Sahne gut vermengt kommt das Joghurt dazu. Alles noch mal für ein paar Minuten rühren bis eine cremige homogene Masse entstanden ist.
  4. Jetzt könnt ihr das Eiweiß in einer separaten Schüssel mit einem Schneebesen kurz aufschäumen und in die Masse einrühren.
  5. Für unser Eis fehlt jetzt nur mehr die Hauptzutat 🙂
  6. Holt die Balisto – Riegel aus der Verpackung und schneidet sie in so kleine Stückchen, wie ihr sie dann später gerne in eurem Eis haben möchtet.
  7. Die Balisto – Stückchen verteilt ihr noch gründlich in der Joghurt – Sahne – Masse und schon ist die Basismasse für das Balisto Eis fertig.
  8. Habt ihr eine Eismaschine gebt ihr die Masse in die Maschine die daraus ein wunderbares Eis herstellt. In ca. 45 Minuten ist euer Balisto Eis dann bereit zum Verzehr. 🙂

Ohne Eismaschine dauert es zwar etwas länger, aber das Eis wird genau so lecker.
Alles in einen Behälter füllen den man dann für einige Stunden (mind.5) in den Tiefkühler stellt. Alle 30 Minuten das Eis aus der Truhe nehmen und mit einer Gabel kräftig umrühren. Damit zerstört ihr die Eiskristalle und euer Eis wird lecker cremig 🙂

100 0 100 3