Karamelleis mit Popcorn und Erdbeersauce

40%

Jetzt Abstimmen

Zutaten Karamell Eis mit Popkorn - 4 Personen

  • 80 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Schlagsahne (oder 300 ml Milch und 200 g Schlagsahne)
  • 0,50 EL Öl
  • 17 Gramm Maiskörner
  • 200 gramm Erdbeeren

PopcornIch liebe Karamelleis mit [easyazon_link identifier=“B0046FKM26″ locale=“DE“ tag=“httpdermaud09-21″ popups=“y“]Popcorn[/easyazon_link] und Erdbeersauce mal was ganz neues und ein absoluter Klassiker. Probiert es mal aus Ihr werdet begeistert sein!

 

  1. In einer Pfanne mit mittlerer Hitze 150 g Zucker karamellisieren lassen. Dazu kommen nun 300 ml Milch oder Sahne. Diese werden langsam dazu gegossen. Es ist Vorsicht geboten, denn es spritzt und dampft. Man kann aber den Topfdeckel als Schutz für die rührende Hand nutzen. Etwa 5 Minuten, diese Mischung, unter ständigem rühren kochen lassen, bis sich der Zucker vollkommen aufgelöst hat. Die Karamellflüssigkeit gießt man nun in eine Schüssel und lässt sie abkühlen. Zunächst einmal bis Zimmertemperatur, danach sollte man sie in den Kühlschrank stellen.
  2. Die übrig gebliebene Sahne wird nun steif geschlagen und mit einem Schneebesen unter das aus dem Kühlschrank kommende Karamell gehoben. Am besten über Nacht, mindestens jedoch 4 Stunden die Form, welche mit einer Frischhaltefolie abgedeckt ist, einfrieren.
  3. Nun in einem großen Topf mit einem Deckel, nach Packungsanweisung, das Popcorn mit etwas Öl zubereiten. Popcorn kann man auch in der Mikrowelle zum Poppen bringen. Je nach Gusto, mit Zucker oder Salz würzen. Nun hackt man das Popcorn mit einem Messer etwas kleiner. Das nun fertige Eis, mit einem [easyazon_link identifier=“B000T5KF38″ locale=“DE“ tag=“httpdermaud09-21″]Eiskugelformer[/easyazon_link] zu ungefähr zehn Kugeln formen. Jede Kugel nun einzeln, in dem kleingehackten Popcorn wenden. Das ganze vor dem servieren am besten noch einmal in den Kühlschrank stellen. Man sollte darauf achten , dass das Popcorn durch das Eis weich wird.
  4. Die Erdbeeren waschen, putzen; also den grünen Stiel entfernen und größere Früchte einmal durchschneiden. Mit dem restlichen Zucker werden die Erdbeeren nun, mit einem Stabmixer zu einer Sauce püriert. Nun schmeckt man die Erdbeersauce noch einmal mit Zucker ab. Wenn man möchte kann man das Erdbeerpüree auch noch einmal durch ein Sieb lassen. Die Erdbeersauce wird nun zu dem Karamell Eis serviert.

Tipp
Man kann auch, wenn man es nicht so aufwendig mag, die [easyazon_link identifier=“B00481YRZ6″ locale=“DE“ tag=“httpdermaud09-21″]Popkornhülle[/easyazon_link] weglassen.

Wie es schneller geht: Man kann Popkorn auch im Supermarkt um die Ecke oder im Kino bereits fertig kaufen. Um das mit dem Karamell zu beschleunigen, kann man auch 200 g Sahne-Kramellbonbons (nicht die harten von Werthers, sondern die Kaubonbons) hacken und in 300 ml heißer Milch oder Sahne schmelzen und lange abkühlen lassen. Das Eis wird dann so verarbeitet, wie im Rezept beschrieben.

40 0 100 5