Fruchtiges Sangria Eis

0%

Jetzt Abstimmen

Ich kann es gar nicht glauben, es ist schon wieder Memorial Day!

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Darüber muss ich für einen Moment philosophieren … In der Arbeit laufen die Vorbereitungen für das Wochenende bereits auf Hochtouren, ähnlich wie zu Hause, alles ist in Vorbereitung und freudiger Erwartung dieses Feiertags.

Es fällt mir schwer zu begreifen das der Sommer schon wieder vor der Tür steht, kannst du das glauben? Es war doch gerade erst Winter! Vielleicht würde es mir leichter fallen es zu glauben wenn wir Insekten, wie Bienen, Schmetterlinge oder Glühwürmchen an der Westküste hätten?

Aber leider ist das eine traurige Tatsache hier im Westen – keine Bienen oder Schmetterlinge und das Jahr zieht schon wieder vorbei wie im Flug.

„Naja, das Leben geht weiter…“ wie mein Vater sagen würde. Gibst du eine Party? Oder bist zu einer eingeladen diese Wochenende? Ich wüsste nicht was man anderes tun würde an diesem Wochenende – in jedem Fall, ob du eine Party veranstaltest oder eingeladen bist, schlage ich vor du bringst Sangria und Eis mit, es ist einfach vorzubereiten und im Sommer steht sowieso jeder darauf.

Als erstes, zur Sangria, ich habe mich von einigen leckeren Sommerrezepten auf Pinterest inspirieren lassen:

Sommer Sangria mit Ananas und Mango

• Mango, Minze & Pfirsich Sangria

• 2 klassische Sangrias von Smitten Kitchen

• Spritzige Grapefruit Sangria

Falls du eines dieser Rezepte ausprobierst, vergiss nicht, mich einzuladen! Ich bringe auch Brownies und meine Eismaschine mit

Es tut mir leid, aber ich kann dich diesmal wirklich nicht zu mir einladen, ich bin bereits komplett ausgebucht.

Einige gute Freunde haben sich angemeldet und darüber hinaus feiert meine Schwägerin ihren Abschluss auf der Uni, das bedeutet, das Haus wird voll sein mit Freunden und Verwandten. Wenn ich alles etwas besser geplant hätte und zu all dem Überfluss nicht arbeiten müsste, würde ich wohl ganz groß Aufkochen und Sangria gebe es auch.

Das Schöne an diesem Rezept ist, es ist eher ein Wegweiser, du kannst es individuell nach deinen Wünschen anpassen und es wird einfach köstlich sein.

Weiter unten findest du meine Mengenangaben für das Rezept, aber hier geht es eigentlich mehr um Individualismus und Vielseitigkeit.[RegUserOnly]

Hast du zu viel Obst zu Hause? Etwas mehr Milch? Machst du das Rezept für mehr Gäste aber hast zu wenig Früchte? Mehr oder weniger Milch, fettarme oder normale Sahne, das alles ist kein Problem.

Aber vergiss nicht ein paar Früchte zum Garnieren zur Seite zu geben!

Nimm für das Rezept einfach was du zu Hause hast, ich kann dir trotzdem mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es toll schmecken und sich niemand darüber beschweren wird.

Und wenn Sie es doch tun? Dann haben Sie wohl einen schlechten Tag erwischt und du willst ein bisschen nachsichtig mit Ihnen sein, schließlich hat jeder einmal einen schlechten Tag … oder einen schlechten Drink.

 

Fruchtiges Sangria Eis

200 Kalorien

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 100 – 120 Gramm Obst (ich verwende eine Beerenmischung)
  • 1 (ca. 450 ml) Dose Kokosmilch
  • Agavendicksaft, Honig oder Süßungsmittel deiner Wahl (optional)

Zubereitung:

  1. In einer Küchenmaschine (oder Standmixer) mixe die Milch mit dem Obst, füge Süßungsmittel nach Belieben hinzu.
  2. Lasse es im Kühlschrank für einige Stunden (oder über Nacht) setzen bevor du die Mischung in deiner Eismaschine (nach Herstellerangaben) weiterverarbeitest.

[wpurp-searchable-recipe]Fruchtiges Sangria Eis – – – [/wpurp-searchable-recipe] [/RegUserOnly]

0 0 100 1