Fruchtiges Birneneis selber machen

100%

Jetzt Abstimmen

Birneneis selber machen? Geht das? Birnen sind zweifellos eine köstliche Frucht, Birneneis hingegen bekommt man nur selten zu kaufen und auch in Eiscafes gehört Birneneis nicht gerade zum Standardrepertoire der dort angebotenen Eissorten.

Davon sollten Sie sich aber nicht abschrecken lassen, denn es ist durchaus möglich, eine leckere Birneneiscreme selber zu machen. Besonders wer selber Birnenbäume im Garten hat und vielleicht nicht immer weiß, wohin mit all den Birnen findet hier eine interessante Möglichkeit, die Früchte zu verarbeiten. Und Birneneis ist zweifellos originell.

Allerdings ist es eher ein Eis für die kühlere Jahreszeit, denn der Hochsommer ist bereits vorbei, wenn die Birnen reif sind.

Fruchtiges Birneneis selber machen

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 250 g eingeweckte Birnen (davon ca. 70 g Saft)
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Eigelb
  • 125 g Creme Double
  • 250 ml Milch

Ein paar Hinweise zu den Zutaten:

  1. Birnen: Wir haben hier eingeweckte Birnen bzw. Dosenbirnen verwendet, weil sie weicher und saftige rund wesentlich leichter zu pürieren sind als frische Birnen. Wenn Sie frische Birnen verwenden wollen, wird die Zubereitungszeit wesentlich länger, denn die frischen Birnen müssen zunächst in kleine Stücke geschnitten werden um dann zusammen mit dem Zucker etwa 4 Stunden zu ziehen. Dabei tritt reichlich Saft aus und die Birnenstücke bekommen ebenfalls eine weichere Konsistenz und können dann püriert werden. Wesentlich einfacher ist die Zubereitung jedenfalls mit Dosenbirnen oder eingeweckten Birnen.[RegUserOnly]
  2. Creme Double: Kennen Sie Creme Double? Das ist eine Schlagsahne, die doppelt so viel Fett wie normale Schlagsahne enhält, und die aus diesem Grund hervorragend zur Zubereitung zur Eiscreme geeignet ist. Leider ist sie in Deutschland nicht überall erhältlich, insbesondere bei Discountern wird man nicht fündig werden, besser stehen die Chancen bei gut sortierten EDEKA-Filialen oder REWE. Statt Creme Double kann auch eine Mischung aus 50% normaler Schlagsahne und 50% Mascarpone verwendet werden.

Zubereitung:

  1. Verarbeiten Sie die Birnen im Mixer oder mit dem Pürierstab zu einer breiigen, feinen, gleichmässigen Masse
  2. Geben Sie den Zucker und den Zitronensaft zu den pürierten Birnen und rühren Sie nochmal alles gründlich durch. Achten Sie darauf, dass der Zucker sich vollständig auflöst. Es muss eine gleichmässige Masse ohne Klümpchen und ohne sichtbare Zuckerkristalle entstehen.
  3. Mischen Sie die beiden Eigelbs dazu und rühren Sie erneut alles gründlich durch, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  4. Jetzt geben Sie die Creme Double und die Milch hinzu und verrühren alles noch einmal gründlich. Wenn eine gleichmässige Masse entstanden ist, ist die Rohmasse für die Eiscreme fertig
  5. Und jetzt ab damit in die Eismaschine und etwa 30 Minuten rühren lassen. Falls Sie nicht in der glücklichen Lage sind, eine Eismaschine Ihr Eigen nennen zu können, gibt es auch eine Zubereitungsmöglichkeit, die ohne Eismaschine auskommt..

 

Zubereitung ohne Eismaschine

Füllen Sie die Eiscrememischung in eine Edelstahlschüssel, die nur zu etwa 50% mit der Eismasse gefüllt sein sollte. Stellen Sie die Schüssel in das Tiefkühlfach. Nach etwa 20 Minuten, wenn die Masse am Rand anzufrieren beginnt, nehmen Sie die Schüssel heraus und schlagen alles mit einem großen, festen Schneebesen gründlich durch, bis eine cremige Masse entsteht. Es ist wichtig, ordentlich Luft unter die Masse zu rühren, damit eine cremige Konsistenz entsteht.  Anschließend erneut in den Tiefkühler stellen und den Vorgang zwanzig Minuten später wiederholen. Das Ganze solange durchführen, bis eine softeisartige Masse enstanden ist. Dann ist das Eis verzehrfertig.

 

Tipps und Hinweise:

  • Schokoladensoße ist das perfekte Topping für Birneneis.
  • Sie können das Birneneis zusätzlich verfeinern, wenn Sie kurz vor dem Ende des Gefrierens in der Eismaschine noch 40g geraspelte Vollmilchschokolade unter die Eismasse rühren.

[wpurp-searchable-recipe]Fruchtiges Birneneis selber machen – – – [/wpurp-searchable-recipe] [/RegUserOnly]

100 0 100 12