Frisches Orangeneis selber machen

72%

Jetzt Abstimmen

Orangeneis kühlt nicht nur im Sommer, sondern hat auch einen exotischen und einzigartigen Geschmack. Orangeneis kann mit Orangen oder auch mit Orangensaft gemacht werden, daher kann Orangeneis das ganze Jahr gemacht werden. Im Supermarket kann man Orangeneis oftmals nicht einmal finden, daher lohnt sich selber machen. Und selbst gemacht schmeckt das Orangeneis gleich noch mal besser.

Orangeneis ist sehr einfaches Rezept zum zubereiten und die meisten Zutaten haben Sie sicherlich schon zu Hause. Eine Eismaschine brauchen Sie dafür auch nicht, nur einen Mixer. Dies ist ein Eis, das jeder genießen kann. Für dieses Rezept werden auch keine vorherigen Kenntnisse mit dem Selbermachen von Eis benötigt den dies ist ein Rezept, das für jeden geeignet ist.

Frisches Orangeneis selber machen

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 100gr Zucker
  • 150ml Wasser
  • 3 Orangen
  • 200ml Sahne
  • 200ml Milch

Diese Zutaten reichen für 6 Portionen.

Zubereitung von Orangeneis

  1. Zerkleinern Sie die Orangenschalen mit dem Blender bzw Messer , oder die Schale einfach abreiben und geben Sie es in eine Schale.
  2. Pressen Sie alle Organgen aus und lassen Sie den Saft durch ein feines Sieb rinnen.[RegUserOnly]
  3. Geben Sie zu den Orangenschalen, Orangensaft, kochendes Wasser und Zucker hinzu.
  4. Erhitzen Sie diese Masse auf kleinem Feuer und rühren Sie es langsam um, bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat.
  5. Lassen Sie die alles abkühlen.
  6. Schlagen Sie die Sahne, bis sie fest wird und geben Sie milch und die Orangenmasse hinzu.
  7. Legen Sie alles nun in die Tiefkühltruhe und schlagen Sie es einmal nach jeder Stunde auf. Wiederholen Sie diesen Prozess 6-mal.
  8. Sie können alle Zutaten auch in die Eismaschine geben, um den Prozess zu beschleunigen.

Je nach Geschmack kann auch eine Zitronenschale abgerieben und hinzugefügt werden. Das verleiht dem Orangeneis einen noch besseren Geschmack.

Schokolade passt wunderbar zu Orangeneis. Am Besten benutzen Sie Zartbitterschokolade.

Fügen Sie die Schokoladenstückchen in die Masse, bevor Sie sie in die Eismaschine bzw. Tiefkühltruhe geben.

TIPP: Die ausgepressten Orangenschalen können als Servierschälchen benutzt werden und so ein wunderbares Aussehen zaubern. Den vergessen Sie nicht, das Auge isst mit. Daher ist Orangeneis die perfekte Wahl für Feste oder Partys, aber auch andere Eis Sorten können in den Orangenschalen serviert werden.

[wpurp-searchable-recipe]Frisches Orangeneis selber machen – – – [/wpurp-searchable-recipe] [/RegUserOnly]

72.413793103448 0 100 58