Fior di Latte Eis zum selber machen

76%

Jetzt Abstimmen

Zutaten

Es ist sicherlich kein Zufall, das italienisches Speisseis zu den besten Eissorten der Welt gehört. Zu den besonderen Köstlichkeiten gehört das Fior di Latte Eis. Zum Glück müssen Sie kein gebürtiger Italiener sein, um Fior die Latte selber zu machen. In diesem Rezept lernen sie, wie Sie auf einfachste Weise dieses köstliche italienische Milchspeiseeis in der heimischen Küche selbst herstellen können. Am einfachsten ist dieses Eis zu machen, wenn Sie über eine Eismaschine verfügen.

So einfach Fior die Latte herzustellen ist, so köstlich ist es. Fior die Latte ist wohl eine der aufregendsten Eiskreationen, die die italienische Küche zu bieten hat. Wenn Sie schon einmal eine italienische Eistheke gesehen haben, dann wissen Sie, dass an dem Gelato al Fior die Latte die Latte kein Weg vorbeiführt. Diese köstliche Sahneeisspezialität kommt natürlich nicht ohne den weltberühmten Frischkäse Mascarpone aus. Erst er verleiht diesem Eisrezept seinen besonderen Geschmack.

Fior di Latte ist ein einfach herzustellendes Milcheis aus der italienischen Küche. Es schmeckt sehr lecker, aber wie alles, was so lecker ist, hat es sehr viele Kalorien.

Dieses Eis läßt sich dabei sehr schnell zubereiten und kommt zudem mit nur vier Zutaten aus. Sie können dieses Speiseeis aber auch mit zahlreichen weiteren Zutaten erweitern. Mit Fior di Latte machen Sie nie etwas falsch, wenn Sie Gäste erwarten. Wenn Sie etwas mehr Abwechslung in das Eis bringen wollen, können Sie das Eis auch mit den amerikanischen Oreo-Keksen mischen.

Fior di Latte Eis zum selber machen

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 250 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mascarpone
  • 200 ml Sahne

Zubereitung

  1. Geben Sie jetzt  bei kleiner Hitze die Milch in den Topf. Die Milch nur erhitzen, aber nicht kochen lassen.
  2. Fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie so lange, bis sich der Zucker komplett in der Milch aufgelöst hat.[RegUserOnly]
  3. Jetzt die Milch einmal kurz aufkochen lassen.
  4. Geben Sie jetzt die Sahne und die Mascarpone in die heiße Milch. Alles noch einmal gründich verühren.
  5. Unter Rühren die Mischung noch einmal kurz aufkochen lassen
  6. Lassen Sie jetzt die Masse in der Schüssel in Ruhe auskühlen.
  7. Sie können jetzt die fertige Masse in eine Eismaschine füllen. Darin solange verarbeiten, bis die Masse gefroren ist.

Leider hat nicht jeder eine Eismaschine zur Verfügung. Wenn Sie in Ihrem Haushalt keine Eismaschine besitzen sollten, können Sie dieses leckere Eis auch ohne Eismaschine herstellen.

Zubereitung ohne Eismaschine

Wenn keine Eismaschine vorhanden ist, füllen Sie die Eismasse in eine große Rührschüssel aus Edelstahl.

Alternativ kann man, wenn keine Eismaschine vorhanden ist, die Masse in eine verschließbare Schüssel geben und in die Tiefkühltruhe stellen. Lassen sie dann die Mischung mit der Eismasse in der Tiefkühltruhe stehen. Wenn die Mischung nach etwa einer halben Stunde anzufrieren beginnt, entnehmen Sie die Schüssel und rühren Sie alles noch einmal mit einer Handrührmaschine gründlich durch. Anschließend stellen Sie die Masse erneut in den Tiefkühler

Dann muss man aber alles mit einem Handrührgerät immer mal wieder mixen, damit das Eis schön gleichmäßig wird.

Tipp: Wenn Sie dieses Eis gerne weniger süß zubereiten wollen, dann können Sie den Zucker auch auf 100 g verringern. Servieren Sie dieses Eis mit Schlagsahne und einer Tasse starken Espresso.

75.862068965517 0 100 29