Essbare Streichhölzer

71%

Jetzt Abstimmen

Weihnachten ist die stille und besinnliche Zeit, in der man nicht nur an den Adventssonntagen gerne Kerzen entzündet. Im warmen Licht einer Kerze vergisst man schnell den Alltag und kann wieder neue Kraft tanken. Dafür braucht man natürlich Streichhölzer. Warum nicht mal ein kleines Dessertgebäck machen, dass den Streichhölzern ähnelt? Dies kann man dekorativ anrichten und zum Nachmittagskaffee oder als kleines Dessert reichen beispielsweise auf einer Etagere.

Zutaten ergeben ca. 100 Stück.

Essbare Streichhölzer

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 200 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g weiche Erdnussbutter
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Mehl
  • 100 g Erdnüsse oder Haselnüsse
  • 200 g Cake Melts, rote Schmelzglasur

Zubereitung:

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 160° C Umluft vor.
  2. Schneiden Sie die Vanilleschote der Länge auf und kratzen Sie das Mark vorsichtig heraus.
  3. Geben Sie die Butter, Erdnussbutter und das Vanillemark in eine Schüssel und rühren alles schaumig auf. Am besten geht dies mit einem Handrührgerät und Schneebesenaufsatz.
  4. Lassen Sie nun den Zucker einrieseln und rühren Sie weiter bis der Zucker sich aufgelöst hat. Sieben Sie nun das Mehl in die Schüssel und verkneten Sie es mit der Butter-Zucker-Mischung zu einem glatten Teig.[RegUserOnly]
  5. Hacken Sie nun die Nüsse und nehmen eine Pfanne ohne Öl. Rösten Sie die Nüsse bei mittlerer Hitze unter vorsichtigem Rühren an bis sie einen angenehmen Duft verströmen. kneten Sie sie am besten mit der Hand unter den Teig.
    Tipp: Wenn Sie zur Vorbereitung mehr Zeit haben, können Sie den Teig zunächst im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Bemehlen Sie nun Ihre Arbeitsfläche und rollen den Teig ca. 1 cm dick aus. Schneiden Sie 1 cm lange Streifen heraus und teilen Sie die Streifen in die Länge, wie Sie Ihre Streichhölzer haben möchten.
  7. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und legen Sie Ihre Streifen darauf aus. Nun lassen Sie diese ca. 20 Minuten goldbraun backen. Anschließend lassen Sie Ihre Stäbchen auskühlen.
  8. Währen des Auskühlens können Sie die Cake Melts in einem Wasserbad bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Tipp: Sollten Sie keine Cake Melts im Supermarkt bekommen, können Sie auch Schokoladenkuvertüre verwenden. Jedoch macht die rote Farbe die Stäbchen erst zu authentischen Streichhölzern.
  9. Tauchen Sie die abgekühlten Stäbchen etwas ein, so dass sie nun aussehen wie Streichhölzer. Lassen Sie die rote Farbe gut abtropfen und legen Sie die Stäbchen auf ein Pralinengitter zum Trocknen ab.

Hinweis: Die Streichhölzer sind ca. 4-6 Wochen in einer Blechdose haltbar. Daher können Sie sie in der Adventszeit gut vorbereiten und haben immer ein kleines Dessert zur Hand.[/RegUserOnly]

71.428571428571 0 100 14