Eis mit Ziegenkäse selber machen

82%

Jetzt Abstimmen

Eis mit Ziegenkäse ist ein wahres Wunder. Am Besten wird es mit einem warmen Fruchtdessert serviert, das ist ein wahres Erlebnis für ihre Geschmacksnerven. Am Anfang setzt sich der Geschmack der Früchte durch, aber danach kommt auch der Geschmack des Ziegenkäses durch, der einen milden und cremigen Geschmack hat. Es ist perfekt um an den heißen Sommertagen eine richtige Abkühlung zu erhalten.

Dieses Eis hat einen ausgeprägten Ziegenkäse Geschmack. Da für dieses Rezept ein cremiger und milder Ziegenkäse verwendet wurde, wird es empfohlen, dass bei Ziegenkäse- Sorten die einen stärkeren Geschmack haben, beim Rezept nur die Hälfte der angegebenen Ziegenkäse Menge verwendet wird. Beim Kauf von Ziegenkäse für dieses Rezept sollten Sie darauf achten, dass der Ziegenkäse cremig ist. Am Besten verwenden Sie frischen Ziegenkäse.

Es wird empfohlen für dieses Rezept eine Eismaschine zu benutzen. Falls Sie keine Eismaschine haben, ist auch beschrieben wie Sie ohne Eismaschine ein köstliches Ziegenkäse Eis zubereiten können. Sie werden nur mehr Zeit und Geduld brauchen.

Eis mit Ziegenkase selber machen

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 300 ml Sahne
  • 300 ml Vollmilch
  • 4 Eigelb
  • Eine Prise Meersalz
  • 85 g Ziegenkäse, erweicht

Zubereitung

  1. Geben Sie den Ziegenkäse in eine mittlere Schüssel und schlagen Sie es mit der Sahne während alles schön steif wird. Passen Sie aber auf es nicht zu lange zu schlagen, sonst kriegen Sie am Ende geschlagene Ziegenkäse Butter. Stellen Sie ein Sieb über die Masse und stellen Sie es zur Seite.
  2. Nehmen Sie eine zweite mittelgroße Schüssel und geben Sie das Eigelb hinein. Erhitzen Sie die Milch mit dem Salz in einem Topf, bis es heiß ist.  Schlagen Sie während dessen ununterbrochen. Gießen Sie die Milch langsam und vorsichtig in das Eigelb, während Sie die ganze Zeit rühren.[RegUserOnly]
  3. Stellen Sie die Masse nun wieder auf den Herd und kochen Sie auf einer kleinen Flame während Sie ununterbrochen alles mischen, bis die Masse ein wenig dicker geworden ist. Geben Sie alles sofort in die Ziegenkäse Mischung.
  4. Platzieren Sie die Schüssel nun in ein Eis- Bad und lassen Sie es stehen bis es kalt ist. Für die besten Ergebnisse lassen Sie die Masse über Nacht stehen, so können sich die Milch Proteine beruhigen und Sie kriegen ein noch schmackhafteres Eis.
  5. Geben Sie die Masse nun in die Eismaschine, lassen Sie es danach in der Tiefkühltruhe mindestens für 3-4 Stunden stehen.
  6. Falls keine Eismaschine vorhanden ist, können Sie die Masse stattdessen in die Tiefkühltruhe stellen und Sie alle 30 Minuten schlagen. Das ist notwendig um die Eiskristalle die sich gebildet haben zu zerstören. Wiederholen Sie das 3-5 mal um die besten Resultate zu erhalten.

Für einen noch besseren Geschmack können Sie auch 170 Gramm Honig hinzufügen. Geben Sie es einfach bei Punkt 2 auch zu der Milch hinzu. Falls Sie sich dafür entscheiden Honig hinzuzufügen müssen Sie darauf achten, dass die Milch nicht anfängt, zu kochen denn die Säure im Honig könnte dazu führen, dass die Milch gerinnt.

[wpurp-searchable-recipe]Eis mit Ziegenkäse selber machen – – – [/wpurp-searchable-recipe] [/RegUserOnly]

81.818181818182 0 100 11