the healthy temptation - aloe vera ice cream

Die gesunde Versuchung – Aloe Vera Eis

Zutaten

    Die Aloe Vera ist mittlerweile eine sehr bekannte und auch beliebte Pflanze geworden, deren Fruchtfleisch eine heilende Wirkung nachgesagt wird.

    Man kann die Aloe Vera nicht nur als Gel oder Cremes in vielen Haut und Gesichtscremen finden, sondern auch in Apotheken wird sie gerne gegen Hautausschläge, Ekzeme oder auch nur zur Pflege angeboten. Auch gibt es die Aloe Vera schon lange in gesunden Säften trinken.

    Warum nicht auch dieses gesunde Fruchtfleisch als Eis verarbeiten?
    Probiert es einfach aus 🙂 gesund und lecker!

    Aloe Vera Eis sehr gesund!

    Zutaten einkaufen?
    bei sayfresh.de

    • Zutaten für ca. 8 Portionen:
    • 400g saure Sahne
    • 500g Mascarpone
    • 6 EL Läuterzucker
    • 2 Glas Aloe Vera in Siru

     

    Zubereitung:

    1. Als erstes könnt ihr das Aloe Vera Fruchtfleisch abgießen und den Sirup in einem Behälter auffangen.
    2. Jetzt könnt ihr das Fruchtfleisch entweder mit einem Stabmixer zu einem Mus pürieren oder auch nur in etwas kleinere Stückchen schneiden. Es kommt nur darauf an ob ihr später in eurem Eis kleine Stücke haben möchtet oder lieber nicht.
    3. Danach gebt ihr zu dem zuvor aufgefangenen Aloe Vera Sirup den Läuterzucker, die Mascarpone und die Sahne dazu, und verrührt alles zu einer feinen, gleichmäßigen Masse.
    4. Nun braucht ihr nur mehr beide Masse zusammen fügen und nochmal gut miteinander verrühren.
    5. Wenn ihr in Besitz einer Eismaschine seit füllt die Grundmasse nun in die Eismaschine die den Rest der Arbeit übernimmt.

    Falls ihr keine Eismaschine besitzt, gebt die ganze Masse in ein Gefäß und stellt alles am Besten über Nacht in die Tiefkühltruhe. (Ab und zu mal umrühren)

    Tipp: Aloe Vera in Sirup bekommt ihr in Gläsern in Asiatischen Shops zu kaufen.

    0 0 100 0
    /* */