Das Schwarze Eis – Dieses cremige Eis ist nicht so furchbar wie sie ausschaut!!!

67%

Zutaten

    Schön das Du neugierig geworden bist 🙂 Falls Du dich fragst wie ist es nun möglich ist sowas süßes, cremiges und vor allem frostiges schwarzes selber herzustellen ?

    Dann habe ich jetzt für Euch alle die passende Lösung: Die geheime Lösung ist die Aktivkohle

    Hier kommen die Zutaten für ca. 8 Personen

    Das Schwarze Eis – Diese eine Zutat ist nicht so furchbar wie sie ausschaut!!!
    • 250 ml schwere Sahne ( Sahne mit hohen Fettgehalt)
    • 70 ml Lebensmittel Aktivkohle ( bei Amazon kaufen)
    • 250 ml Sauerrahm
    • 400 ml gesüßte Kondensmilch
    • 1 Teelöffel Zitronenschale
    • 1 Esslöffel Zitronensaft
    • 1 Esslöffel Zitronenquark
    • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
    • Essbares Blattgold, optional
    • Waffelkegel

    Zubereitung Schwarzes eis selber machen

    1. Die schwere Sahne in einer gekühlten Metalschale mit einem Handmixer solange schlagen bis die ersten Spitzen sich bilden.
    2. Als zweites ca. ein Drittel der Schwarzenkohle langsam in die Metalschale hinzufügen.
    3. Nun in einer kleineren Schüssel die restlichen Zutaten wie Sahne, Kondensmilch, Zitronenschale,Zitronensaft , Zitronenquarkquark, Vanilleextrakt und die restliche Holzkohlepulver hinzufügen und solange rühren bis keine klumpen mehr zu sehen sind.
    4. Nun kannst du die kleine Schüssel langsam fließend in die große Metall-schalle übertragen.
    5. Bedecke nun die Oberseite der fertigen Masse in der Metalschale mit einer  Plastikfolie, um zu verhindern, dass Eiskristalle sich bilden, und friere es  bei -7 Grad für mindestens 12 Stunden ein.

    Ein Highlight wäre noch das Eis am nächsten Tag mit einer sog. Lebensmittelfarbe Gold glänzend zu bestäuben!

    Ein super Anblick Ihr wird begeistert sein!!!! Schickt mir bitte ein paar Fotos von Eurem ganz persönlichen Schwarzen Highligt 🙂

    schwarzes-eis-selber-machen

    66.666666666667 0 100 3
    /* */