Das Exotische Ananas Maracuja Eis

Jetzt Abstimmen

Ananas und Maracuja ist die perfekte Zusammensetzung für ein erfrischendes und exotisches Eis. Für alle die es im Sommer nicht geschafft haben in den Urlaub zu fahren kann dieses Eis ein wenig Urlaub und Palmen in das eigene Haus bringen. Selbstgemacht schmeckt es noch besser, da selbstgemachtes Eis frischer schmeckt und einen wunderbar fruchtigen Geschmack hat.

Die Maracuja Frucht ist sehr aromatisch. Diese Frucht kann aber nicht ganz so einfach verzehrt werden wie andere Früchte, denn bei der Maracuja müssen zuerst die Kerne vom Fruchtfleisch getrennt werden. Es wird vor allem der Fruchtsaft genutzt, aber für ein köstliches Ananas Maracuja Eis ist das mehr als genug.

Diese Rezept kann ohne und auch mit Eismaschine gemacht werden. Auch bei der Zubereitung ohne Eismaschine verliert das Eis nicht an Qualität und Geschmack. Falls Sie dieses Rezept ohne Eismaschine machen, planen Sie schon vorzeitig genug Zeit ein denn ohne Eismaschine nimmt die Zubereitung mehr Zeit in Anspruch. Beim Einkauf sollten Sie darauf achten, dass Sie reifere Maracujas kaufen, denn die sind süßer. Sie Erkennen eine reifere Maracuja daran, dass Sie schon ein wenig verschrumpelt aussieht.

Das Exotische Ananas Maracuja Eis

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • 125ml Milch
  • 115g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 250ml Sahne
  • 3reife Maracujas
  • 400 g Ananas

Zubereitung

  1. Schneiden Sie die Maracujas in 2 Hälften und geben Sie das Fruchtfleisch mit den Kernen in ein Sieb. Unter dem Sieb sollte ein Gefäß stehen in dem Sie den Fruchtsaft der Maracuja sammeln werden. Zerdrücken Sie das Fruchtfleisch gegen das Sieb bis der Großteil des Fruchtsaftes im Gefäß ist.
  2. Zerkleinern Sie die Ananasstücke mit einem Messer.[RegUserOnly]
  3. Schlagen Sie das Eigelb bis es steif ist, danach erhitzen Sie Milch, Sahne und Zucker in einem Topf. Sobald alles warm geworden ist gießen Sie die warme Milch vorsichtig und sehr langsam in das Eigelb. Gießen Sie alles zurück in den Topf und drehen Sie den Herd auf mittlere Flame. Rühren Sie ununterbrochen bis alles etwas dickflüssiger geworden ist.
  4. Nehmen Sie alles vom Herd und geben Sie die Masse in eine große Schüssel. Fügen Sie jetzt Ananas und Maracujasaft hinzu und rühren Sie alles um. Wenn alles abgekühlt ist stellen Sie alles für ca. 1 Stunde in die Tiefkühltruhe. Danach geben Sie alles in die Eismaschine.

Wen Sie keine Eismaschine zuhause haben ist das auch kein Problem. Folgen Sie einfach diesen Anweisungen

  1. Nachdem alles in der Tiefkühltruhe ist nehmen Sie es nach 40 Minuten wieder heraus und mischen Sie alles gründlich durch, so dass alles Eiskristalle zerstört werden.
  2. Stellen Sie wieder alles für 45 Minuten in den Kühlschrank und wiederholen Sie den Prozess.
  3. Die Masse stellen Sie dieses Mal für 30 Minuten in die Tiefkühltruhe und wiederholen das Mischen wieder.
  4. Machen Sie das für 3 Stunden, danach sollte ihr Eis eine weiche und kremige Konsistenz bekommen. Jetzt können Sie ihr Eis ruhig über Nacht stehen lassen, um die besten Resultate zu erzielen.

Servieren Sie das fertige Ananas Maracuja Eis mit ganzen Ananas Stücken oder Kokosnussflocken oben drauf. Die Kokosnussflocken passen hervorragend zum Ananas Maracuja Eis und geben ein noch exotischeres Gefühl.[/RegUserOnly]

0 0 100 0