Cremiges Haselnuss-Schokoladen Eis

82%

Jetzt Abstimmen

Zutaten

Haselnuss und Schokoladen Eis zählen, neben den Sorten Vanille und Erdbeere zu den beliebtesten Eissorten vieler Menschen. Ich habe mir überlegt, wenn die beiden Eissorten schon so beliebt sind, warum sollte man nicht mal versuchen diese leckeren Eissorten miteinander in einem Eis zu vereinen? Außerdem passen Haselnüsse, meiner Meinung nach, einfach perfekt zu Schokolade.

Jetzt denkt ihr vielleicht, ja mach doch einfach aus Nutella ein Eis und du hast die perfekte Mischung. Ja, ich habe auch schon ein Nutella Eis ausprobiert und es schmeckt sehr, sehr lecker. Dennoch fehlte mir bei der Nutella-Variante immer der Schokoladengeschmack. Deshalb hab ich bei diesem Eisrezept neben Nutella noch Bitterschokolade dazugenommen und war einfach nur begeistert vom intensiven Schoko-Geschmack. Aber probiert es einfach mal aus 🙂

Cremiges Haselnuss-Schokoladen Eis

SONY DSC

Zutaten einkaufen?
bei sayfresh.de

  • Zutaten für ca. 8-10 Portionen
  • 100g Nutella
  • 50g Haselnüsse
  • 2EL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eigelb
  • 40g Kochschokolade
  • 400ml Milch
  • 160ml Sahne
  • 160g Zucker

Zubereitung:

  1. Im ersten Schritt gebt ihr das Eigelb zusammen mit de Zucker und der Prise Salz in eine Rührschüssel und mixt das ganze solange, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Danach könnt ihr die Bitterschokolade in kleine Stückchen hacken und über dem Wasserbad zum schmelzen bringen.
  2. Gebt die Sahne, Nutella und Milch in einen zweiten Topf und erhitzt das ganz, bis es leicht zu köcheln beginnt.
  3. Dann könnt ihr die geschmolzene Schokolade und den Kakao mit der noch köchelnden Masse vermengen. Jetzt alles vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit könnt ihr die Haselnüsse klein Hacken. Wenn alles gut abgekühlt ist dann gebt die Zucker-Ei-Masse unter rühren der Schokoladenmasse hinzu und vermengt alles solange bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  5. Wenn alles gut vermengt ist ist die Grundmasse für unser Eis schon fertig und muss jetzt nur mehr in der Eismaschine zu einem Leckeren cremigen Schokoladen- Haselnuss Eis werden. Die Gehackten Haselnüsse gebt einfach so ca. 10-15 Minuten bevor die Eismaschine fertig ist in die Eismasse hinzu.

Falls ihr keine Eismaschine besitzt ist das natürlich auch kein Problem. Dann gebt die Masse in einen geeigneten Behälter für einige Stunden in den Tiefkühler. Holt den Behälter alle 30 Minuten aus dem Tiefkühlschrank und rührt die Eisgrundmasse kräftig um. Das ist deshalb so wichtig, da ihr mit dem durchrühren die Eiskristalle zerstört, die sonst verhindern würden das das Eis cremig wird. Auch bei der Variante ohne Eismaschine gebt die Haselnüsse erst kurz bevor euer Eis die gewünschte Konsistenz hat hinzu.

81.818181818182 0 100 11