Basilikumeis mit Erdbeeren und Balsamico

38%

Jetzt Abstimmen

Zutaten

  • 500 ml Frischmilch
  • 4 Eigelb
  • 150 gramm Zucker
  • 1 Topf Basilikum
  • Eine Zitrone
  • 1 Packung Vanille zucker
  • 120 ml Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena)
  • 550 gramm Erdbeeren
  • Blätter Basiliku ein paar

Zubereitung:

  1. Als erstes sollten Sie die 400 ml Milch zum kochen bringen. Das Eigelb und ca. 100 g Zucker vom Zucker in einer Schüssel ca. 3 Minuten cremig aufschlagen.
  2. Die warme Milch langsam hinzugeben und die gesamte Masse über dem Wasserbad solange steif schlagen, bis sie Dick wird.Das dauert etwa 15 bis 20 Minuten. Anschließend alles Durch ein Sieb gießen und im Kühlschrank ca 60 Minuten abkühlen lassen.
  3. Jetzt können Sie die Basilikum blätter abzupfen, waschen, abtrocknen und fein grob hacken. Die Zitrone muss heiß abgespühlt werden, die Schale dann abreiben.
  4. Basilikum und die Schale von der Zitrone mit der restlichen Milch und dem Vanille zucker im Mixer zerkleinern.
  5. Die gesamte Mischung nun in die Eismasse heben und zum Einfrieren für 20−30 Minuten in eine Eismaschine füllen. oder wenn Sie keine Eismaschine haben ca. 3−4 Stunden in den Tiefkühler bei -7 Grad lagern. Jedoch bitte alle 20−30 Minuten umrühren damit sich keine Eiskristalle bilden können
  6. Den Restlichen Zucker nun karamellisieren, und mit Balsamico ablöschen und sirupartig einkochen lassen.
  7. Die Erdbeeren zerkleinern und anständig abwaschen.

Fertig ist das Leckere Basilikum eis mit Erdbeeren mit Balsamico nun können Sie die Balsamicoreduktion darüber träufeln und mit den Blättern aus Basilikum servieren.

Die Gesamte Zubereitungszeit dauert ca. 80 Minuten mit der Eismaschine und ohne ca. 4,5 Stunden. Diese Portion ist ca für 4 Personen angedacht.

38.461538461538 0 100 13