Blog Archive

Sahne steif schlagen

Sahne schlagen: Am besten kühl  Stellen Sie die für ein paar Stunden vor dem Backen in den Kühlschrank.
Verwenden Sie ein Elektro Rührgerät damit die Sahne schön Steif wird. Die Sahne bitte nicht zu lange schlagen: Sobald die Masse steif ist, können Sie aufhören, es könnte passieren das sich die Butter und die Molke voneinander trennen.

Sahnesteifpulver

Wir empfehlen den Dr. Oetger Sahnesteif (pulver) bei der Traditionellen Dessert Zubereitung. Dieser bewährter Helfer hält die geschlagene Sahne steif. Sahnetorten werden anschaulicher und Tortenböden werden nicht durchweicht. Sahnesteif von Dr. Oetger wird beim schlagen in die Sahne eingerührt

Schlagsahne

Ab einem Fettgehalt von ca. 30 % wird eine aufgeschlagene Sahne als sogenannte Schlagsahne oder auch Schlagrahm genannt. Aufgeschlagene Schlagsahne wird oft bei folgenden Desserts verwendet. Eis, Kuchen, Torten, Obst und Waffeln! Sie dient der Füllung und Garnitur für Kuchen und selbstgemachten Torten. Sahnecremes sind u.a ein großer Bestandteil der Schlagsahne.

simmert

Simmern bedeutet nichts anderes als Sieden lassen. Der Garvorgang im heißem Wasser knapp unter dem Siedepunkt zu halten. Für diese Methode gibt es sogar doppelwandige Töpfe, sogenannte Simmertöpfe, die beim Erhitzen das Anbrennen und Überkochen verhindern können.

Sorbet

Das Sorbet, ist ein sehr kaltes Getränk oder eine halb gefrorenes Dessert aus Fruchtpüree oder auch Fruchtsaft sowie Zucker.
Es gibt auch Sorbets, die statt Fruchtsaft Sekt oder Wein enthalten. Der Klassiker ist das traditionelle Sorbet aus Zitrone.
Das Sorbet wird ohne Milch hergestellt es wird auch Glace genannt.

Um das Sorbet erstklassig zu halten wird es während des Gefrierens mehrfach umgerührt.
Das Sorbet dient der Geschmacks Neutralisierung zwischen den einzelnen Gängen.